Wie gestaltet man im Jahr 2022 die Schlafzimmer- und Esszimmerbeleuchtung?

Wie gestaltet man im Jahr 2022 die Schlafzimmer- und Esszimmerbeleuchtung?

November 21, 2021 0 Von Ruth Young

Licht ist der Spender von realen Dingen und der Schöpfer von Farbe. Wir verleihen Licht verschiedene Formen und Emotionen und verwenden es, um den Wohnraum zu dekorieren, endlose Wärme und Freude in das Zuhause zu bringen und uns eine Sehnsucht nach Lebensqualität zu geben. mit Erwartungen.

Entsprechend der Anordnung von Lampen und Laternen in verschiedenen Räumen des Hauses müssen wir zuerst die praktische Anwendung jedes Bereichs verstehen:

Lassen Sie uns heute darüber sprechen, wie man Lampen in der Schlafzimmer- und Esszimmerbeleuchtung anordnet:

Schlafzimmer-Beleuchtungs-Layout-Leuchten

Auch der ruhigste Bereich im Wohnraum reagiert sehr sensibel auf die Lichtumgebung, nämlich die Beleuchtung des Schlafzimmers. Es gibt nur zwei Situationen, wenn Menschen im Schlafzimmer sind, wenn sie nicht schlafen und wenn sie schlafen.

Arbeiten und Ruhen: Wenn Menschen arbeiten und sich ausruhen, muss das Licht weich sein Aus diesem Rückschluss lässt sich schließen: Umgebungslicht + Lesen + Nachtlicht

Es wird empfohlen zu verwenden:

①Indirektes Licht als Umgebungslicht

Die gängige Praxis besteht darin, die Decke durch die Lichtrinne an der Decke zu beleuchten, die diffuse Reflexion liefert, als indirektes Licht, weiches Licht in den Raum zu bringen und beim Lesen Leselampen zu verwenden.

②Lesen + Nachtlicht

Das Lesen und Aufstehen in der Nacht kann beispielsweise durch Leselampen und Nachtlichter erreicht werden.

③Unzureichendes Licht im mittleren Raum kann durch dekorative Malstrahler oder Stehlampen ergänzt werden.

Schlafen: Beim Schlafen können Sie nur das Nachtlicht behalten, um Blendung durch andere nutzlose Lichter zu vermeiden und den Schlaf zu beeinträchtigen.

Und das Wichtigste: Genauso wichtig wie das richtige Licht ist die Steuerung, und der Lichtschalter ist an einem gut bedienbaren Ort montiert bzw. platziert.

Die Beleuchtung im Schlafzimmer sollte nicht umständlich sein.Die Decke ist schlicht gehalten und ein paar Downlights bieten nicht nur ausreichend Platz für die Beleuchtung, sondern sind auch erfrischend und prägnant.Die Anordnung der Nachttischlampen bietet einen Garant für punktuelles Licht.Der Besitzer von Das Schlafzimmer hat auch einen temporären Arbeitsplatz am Fenster eingerichtet, Typ Downlights und Arbeitsflächen-Tischlampen sorgen für ausreichend Arbeitslicht.
schlafzimmer licht typ

Fall: Das Kopfende des Bettes im Schlafzimmer ist ebenfalls ein Mangel an Beleuchtung.Es ist perfekt, um einen Kronleuchter zu platzieren, um die Atmosphäre zu beleuchten und zu verbessern.

Die Schlafzimmerbeleuchtung sollte auf folgende Punkte achten:

  • Bequem und warm (hauptsächlich indirekte Beleuchtung)
  • Die Nachttischlampe kann das Lesen befriedigen, und der Winkel kann optimal eingestellt werden (empfohlen wird die Verwendung von „Leseschlaflampe“)
  • Einstellbar auf das Beste
  • Es wird empfohlen, ein kleines Nachtlicht zu verwenden, die Lichtverteilung des Nachtlichts sollte nach unten gerichtet sein und die Helligkeit sollte geringer sein
  • Seien Sie in der Lage, zur Hand zu kontrollieren
  • Farbtemperatur: Warme Farbtemperatur (3000 K) ist die wichtigste

Esszimmer-Beleuchtungs-Layout-Leuchten

Wir verwenden oft Wärme, um ein Zuhause zu beschreiben, und viele Menschen erinnern sich, dass die Wärme eines Zuhauses vom Geschmack abhängt, und die Beleuchtung von Restaurants natürlich sehr wichtig ist. CRI und Lichtmodellierung sind die beiden wichtigsten Faktoren bei der Auswahl der Restaurantbeleuchtung, die nicht ignoriert werden dürfen. Die Fähigkeit des CRI, Speisen wiederherzustellen, wirkt sich auf die Stimmung und den Appetit beim Essen aus, während dekorative Beleuchtung eine Raumatmosphäre schaffen kann, die nicht ignoriert werden kann.

Im Allgemeinen haben Restaurants im Allgemeinen die folgenden Situationen:

①Allgemeiner Tisch für vier oder sechs Personen

Esszimmer-Kronleuchter: Dieser Lampentyp ist der am häufigsten verwendete Lampentyp in Restaurants. Er ist praktisch und schön. Die Höhe zwischen der Leuchte und dem Esstisch (60 cm – 80 cm) ist am besten geeignet.

②Entwerfen Sie eine Restaurantbeleuchtung für enge Räume und Bereiche, in denen der Raum nicht festgelegt ist:

Der Raum vieler Familien ist multifunktional, daher ist es heutzutage notwendig, Strahler mit verstellbarem Winkel einzusetzen, um jederzeit einen Szenenwechsel zu ermöglichen. Durch den Wechsel zu Stromschienenstrahlern wird das durch Kronleuchter verursachte Depressionsgefühl vermieden und der Abstrahlwinkel sorgfältig gewählt: Leuchten mit kleinem Abstrahlwinkel stören in der Regel nicht die am Tisch sitzenden Personen.

Unter dem Esszimmer mit Kronleuchtern können zwei Personen die angenehme Schönheit des Essens genießen.Die Kronleuchter sind in angemessenem Abstand und in angemessener Höhe zum Tisch angebracht, um den Essbereich zu beleuchten und den gesamten Raum zu dekorieren.

Zwei oberflächenmontierte Downlights beleuchten die Wand und machen Fotos, um das Restaurant interessanter zu machen. Gleichzeitig sorgt das reflektierte Licht aus dem Malbereich für eine indirekte Beleuchtung des Essbereichs, wodurch sich die Augen angenehmer anfühlen. Die gesamte Lichtkombination macht Menschen Fühlen Sie sich einfach, elegant, warm und komfortabel.

Geometrische Kronleuchter können als Akzent und dekorative Beleuchtung des Restaurants verwendet werden, sowohl mit Aussehen als auch mit Funktion. Gleichzeitig können Strahler auch verwendet werden, um Wände mit fokussiertem Licht zu fluten, Fotos zu machen und lokale Beleuchtung zu erzeugen.

Oder verwenden Sie Schienenleuchten, um Ihr Restaurant hervorzuheben, sich in den Wohnbereich zu integrieren und Teil der sanften Dekoration zu werden; gleichzeitig reiben die Schienenleuchten an der Wand, um einen weichen Bogen zu bilden, und das Licht wird von der Wand reflektiert sorgt für indirektes Licht.

Dadurch wird der Helligkeitskontrast zwischen der Umgebung und dem Tisch verringert, was für die Augen angenehmer wird. Der Esszimmer-Kronleuchter hat eine schöne Form und stellt eine Verschönerung des Raums dar. Das Licht darunter sorgt für eine lokale Beleuchtung des Esstischs (Werkbank).